Elektronikversicherung

Die Elektronikversicherung bietet umfassenden Schutz für Ihre elektronischen Anlagen und Geräte und stellt somit eine Allgefahrendeckung dar.

Dies bedeutet, dass alle Gefahren versichert sind, sofern sie nicht ausdrücklich in den Bedingungen ausgeschlossen werden. 

Welche Schäden sind in der Elektronikversicherung abgedeckt?

Anhand der hier genannten Beispiele, können Sie erkennen, dass der Versicherungsschutz sehr umfangreich ist.

Folgende Schäden gibt es:

  • Ihr Handy fällt Ihnen auf der Baustelle beim telefonieren auf den Boden und ist so stark beschädigt, dass es erneuert werden muss
  • Unbekannte Täter dringen in die versicherten Büroräume ein und entwenden Computer und anderes elektronisches Equipment
  • Ein Mitarbeiter verschüttet eine Kanne Tee über die Tastatur eines Laptops. Daraufhin kommt es zu einem Kurzschluss
  • Durch ein offen gelassenes Kellerfenster kommt es durch starke Regenfälle zu einer Überschwemmung, die einen großen Schaden an Servern verursacht

Natürlich gibt es noch mehr Schadensfälle, die passieren können aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Ist eine Elektronikversicherung wichtig?

Eine Elektronikversicherung gehört jetzt nicht unbedingt zu den Versicherungen, die jedes Unternehmen unbedingt haben muss.

Wenn Sie in Ihrem Betrieb sehr teuere Technik haben, kann sich so eine Versicherung schon rechnen.

Wie kommen Sie zu einer bedarfsgerechten Lösung?

Sprechen Sie mich einfach an, dann können wir entweder gleich einen Termin vereinbaren oder vorab skypen oder telefonieren.

Ihr Matthias Reindl

Diese Seite teilen

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung