Persönlichkeitsentwicklung und Finanzbildung

Auf dieser Seite erhalten Sie Tipps zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Finanzbildung

 

1. Ängste Sorgen und Nöte besiegen

 

Das Gefühl Angst rührt noch aus den Urinstinkten des Menschen, um sich vor wilden und gefährlichen Tieren zu schützen.

In der heutigen Zeit ist dieses Gefühl eher hinderlich als förderlich, wenn es darum geht ein sorgenfreies und glückliches Leben zu führen oder Entscheidungen zu treffen.

Um Ängste, Sorgen und Nöte zu bekämpfen, können die verlinkten Medien hilfreich sein.

 

 

 

2. Selbstvertrauen stärken und die Persönlichkeit entwickeln

 

Wenn Sie regelmäßig bei anderen Menschen anecken und nicht respektiert werden, kann das an Ihrem Selbstwertgefühl nagen.

Eine ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung und somit zu viel Gewicht sind auch nicht gerade förderlich für ein starkes Selbstvertrauen

(Wenn Sie wissen möchten wie ich in knapp 6 Wochen gesund und nachhaltig 12 Kilo Gewicht verloren habe, dürfen Sie mich gerne kontaktieren).

Wie oft ertappen Sie sich dabei, wie Sie anderen Ihre Meinung aufzwingen wollen oder denn Gesprächspartner nicht ausreden lassen?

Gar nicht, das habe ich mir gedacht, den wenn Sie keiner darauf aufmerksam macht fällt es Ihnen auch nicht auf, wie Sie auf andere wirken und Sie sich durch dieses Verhalten unbeliebt machen.

Das Buch von z.B Dale Carnegie, „Wie man Freunde gewinnt“, macht Sie darauf aufmerksam, indem es Ihnen den Spiegel vorhält und gibt Ihnen Tipps, wie Sie an sich arbeiten können, wenn Sie das wollen.

 

 

3. Sein Leben selbst in die Hand nehmen

 

Haben Sie auch das Gefühl im Hamsterrad gefangen zu sein und nicht vorwärts zu kommen?

Das geht leider den meisten Menschen so.

Wenn Sie das Hamsterrad verlassen möchten, müssen Sie Ihre Komfortzone zunächst erweitern, bevor Sie diese verlassen können.

Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Sie benötigen ein konkretes Ziel und einen Plan wie Sie dieses Ziel erreichen.

Die Fähigkeiten um zielgerichtet zu handeln und somit den Plan umzusetzen, finden Sie z.B in den verlinkten Medien.

 

 

 

Ich arbeite jetzt schon seit mehreren Jahren mit den genannten Medien und bin immer wieder erstaunt, wie sich mein Leben seitdem verbessert hat und welche Fähigkeiten man sich aneignen kann, wenn man das nur möchte.

Wenn Sie Ihr Leben positiv ändern möchten, beginnen Sie heute damit und nicht erst morgen, den jeder Tag, den Sie aufschieben ist ein verlorener Tag!

 

Finanzbildung Bücher / Hörbücher

Natürlich ist es auch sinnvoll zu verstehen was gerade auf unserer Welt hinter den Kulissen passiert um zu verstehen, wie man sein Geld am besten investieren sollte.

In dem verlinkten Hörbuch / Buch finden Sie viele wertvolle Informationen, die Sie dabei unterstützen können, sich ausreichend zu informieren.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 15 VersVermV und §12FinVermV

Rechtsstellung:
 
Sie erhalten hierzu Ausführungen und Hinweise in den allgemeinen Vertragsgrundlagen für die Maklervollmacht und des Versicherungsmaklers.
 
Berufshaftpflichtversicherung:
 
Ich besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung,  welche die Voraussetzungen der VersicherungsVermittler-
Verordnung (VersVermV) erfüllt.

Kontaktdaten:

M.R. Finanzplanung e.K

Inhaber:Matthias Reindl
Alte Kohlenwäsche 13
82380 Peißenberg

Registergericht: Amtsgericht München HRA110543

Telefon: 08803/9006688
Telefax: 08803/9006689
E-Mail: info@mr-fp.de
Webseite: https://mr-fp.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 Z. 2 der Gewerbeordnung. (GewO)

Finanzanlagenfachmann mit einer Erlaubnis nach § 34 f Abs.1 S 1. der Gewerbeordnung. (GewO)

Darlehensvermittler nach § 34 c Abs. 1 Nr. 2

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-1DSF-PNHRA-06

Vermittlerregisternummer Finanzanlagenvermittlung: D-F-155-WV75-07

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Josefstr.2
80333 München

Telefon: 089 5116-0
Telefax: 089 5116-1306
E-Mail: info@muenchen.ihk.de
Webseite: www.ihk-muenchen.de

Aufsichtsbehörde für die Zulassung nach § 34 c

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Max-Josefstr.2
80333 München

Telefon: 089 5116-0
Telefax: 089 5116-1306
E-Mail: info@muenchen.ihk.de
Webseite: www.ihk-muenchen.de

Beratung:
 
Als Versicherungsmakler biete ich Vermittlung und Beratung an.
 
Informationen über die Vergütung im Versicherungsbereich:
 
Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:
 
Konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen  Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als Kombination von beidem.
 
Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche vermittelt werden.
 
Informationen über die Vergütung im Investmentbereich:
 
Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:
 
Konkret vereinbarte Servicegebühr die dem Investmentfond des Kunden entnommen wird, durch den Verkauf von Anteilen.
Die Vergütung kann auch durch den branchenüblichen Ausgabeaufschlag erfolgen.
Zusätzlich erhalte ich aus dem Investmentfond ein Bestandsvergütung.
Ob ich durch den Ausgabeaufschlag oder durch die Servicegebühr vergütet werde, wird im Gespräch gemeimsam mit dem Anleger besprochen.

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Berufsrechtliche Regelungen und Erlaubnisse

Die Erlaubnis umfasst die Tätigkeiten nach:

  • § 34 c Abs. 1 Nr. 2 – (GewO)
  • § 34d Abs. 1 GewO, 59 Abs. 1 VVG – Versicherungsmakler
  • § 34 f Abs.1 S 1. der Gewerbeordnung. (GewO)

Sonstige berufsrechtliche Regelungen:

§ 34d Gewerbeordnung (ggf. § 34c Gewerbeordnung, § 34f Gewerbeordnung, § 34i Gewerbeordnung)

§ 59 – 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Finanzanlagenvermittlerverordnung (FinVermV)

Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)